Projektmarathon 2018 der Kleinzeller Landjugend


Die Kleinzeller Landjugend stellte sich im Rahmen des heurigen Projektmarathons einer zweigeteilten Aufgabe.

Bei der ersten Aufgabe musste die Landjugend einen touristischen Werbefilm für Kleinzell planen, gestalten und umsetzen.

 Der zweite Teil befasste sich mit der Restaurierung, bzw. der Erneuerung aller touristischen Hinweistafeln im Gemeindegebiet von Kleinzell. Damit soll das Ortsbild verschönert werden. Den Touristen und Kurgästen dienen diese Tafeln als Wegweiser zu Gaststätten, Park, Kirche, Langlaufloipe und zum Kurhotel Salzerbad.

Als Zusatzaufgabe gestaltete die Landjugend eine touristische Werbevitrine die dann im Kurhotel Salzerbad aufgestellt wir.
Bundesrat Karl Bader und eine Abordnung der Landjugend Niederösterreich überzeugten sich bei einem kurzen Besuch von der hohen Qualität der Ausführungen.

Alle Aufgaben wurden innerhalb der vorgegebenen Zeit erfüllt. Bei der Gestaltung des Werbefilmes für Kleinzell hat sich die Landjugend selbst übertroffen. Dieses Video findet man zur Zeit auf Youtube.
Hier der Link:  https://www.youtube.com/watch?v=e83jsMN9slM

In Kürze wird dieses Video auch auf unserer Homepage zu bewundern sein.

Bei der Präsentation anwesend waren neben den Mitgliedern der Kleinzeller Landjugend auch Bürgermeister DI Dr. Reinhard Hagen, der Obmann des Bauernbundes, gfGR. Peter Wittmann und Gerald Rohrer.